Skip to main content

Gonvarri Material Handling AS (GMH) und die zugehörigen Marken (Dexion, Constructor, Kasten und PSS) haben zur Einhaltung des neuen Datenschutzgesetzes, das am 25. Mai in Kraft tritt (DSGVO), die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen ergriffen, den Verlust, den Missbrauch, die Veränderung, den unberechtigten Zugriff und den Diebstahl der bereitgestellten, personenbezogenen Daten unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Art der Daten und der Risiken, denen sie ausgesetzt sind, zu verhindern.

Wer ist für Ihre Daten verantwortlich?

Der Verantwortliche für Ihre Daten wird Gonvarri Material Handling AS sein, mit der Registriernummer: 918 858 903 und einer registrierten Adresse in Østensjøveien 27, 0661 Oslo Norway.

Zu welchem Zweck werden Ihre Daten genutzt?

Personenbezogene Daten werden zu folgenden Zwecken genutzt:

  • Kundenpflege / -kontakt - Die Verwaltung der Daten, die zur Aufrechterhaltung der Vertragsbeziehung mit Kunden notwendig sind.
  • Vertrags- und Angebotsverwaltung - Die Verwaltung von Verträgen mit Kunden vom Unternehmen GMH.
  • Potenzielle Kunden - Lead-Informationen und Business-Kontakt-Management.

Welche Daten werden gesammelt?

Um die oben genannten Maßnahmen durchzuführen, müssen folgende Informationen gesammelt werden:

Kunden:

  • Kontakt Informationen
  • Rechtliche Informationen des Kunden
  • Vertrags- und Angebotsverwaltung

Wichtige Rechtsgrundlage

Bei diesen Datenverarbeitungsprozessen liegt die Rechtsgrundlage in der laufenden Vertragsbeziehung mit der betroffenen Person.

Wie lange speichern wir Ihre Daten?
Kunden: 7 Jahre
Verwaltung von Verträgen und Angeboten: 7 Jahre

An wen werden Ihre Daten gesendet?

Der Kunde wird darüber informiert, dass GMH gesetzlich verpflichtet sein könnte, einige seiner persönlichen Daten an die Sozialversicherung und die Steuerverwaltung übermitteln zu müssen.

Der Kunde wird informiert, dass die im folgenden Prozess enthaltenen Daten, wie unten aufgeführt, an Dritte weitergegeben werden. Im Falle einer Änderung oder Modifikation der persönlichen Daten des Kunden, muss der Kunde GMH so schnell wie möglich informieren. Die Verarbeitung mit Drittunternehmen gestaltet sich wie folgt:

Kunden:

  • Der Kunde wird darüber informiert, dass seine Daten nicht an Dritte weitergegeben werden, es sei denn, das Unternehmen GMH ist gesetzlich dazu verpflichtet.

Verwaltung von Verträgen und Angeboten:

  • Unternehmen GMH

Individualrechte

Die betroffene Person hat das Recht auf Zugang zu ihren personenbezogenen Daten sowie das Recht, die Berichtigung ungenauer Daten anzufordern. Gegebenenfalls darf Sie die  Löschung der Daten fordern, wenn diese nicht mehr für die ursprünglichen Zwecke benötigt werden.

Unter bestimmten Umständen kann die betroffene Person eine Einschränkung der Verarbeitung ihrer Daten verlangen. In diesem Fall werden wir sie nur zu dem Zweck der Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen vorhalten.

Unter bestimmten Umständen und aus Gründen, die mit seiner / ihrer besonderen Situation zusammenhängen, kann die betroffene Person der Verarbeitung seiner / ihrer Daten widersprechen. GMH wird die Verarbeitung der Daten einstellen, außer aus zwingenden legitimen Gründen oder zur Ausübung bzw. Verteidigung möglicher Ansprüche.

Um diese Rechte auszuüben sowie für jede weitere Klarstellung, kann die betroffene Person eine Mitteilung an die o. g. Postanschrift oder an die nachfolgende E-Mail-Adresse schreiben privacy.rights@gonvarri-mh.com